Gesichtsmuskulatur/Aussehen

Ungefähr 60 Gesichtmuskeln sorgen dafür, dass wir gleichzeitig sprachlich und mimisch kommunizieren. Stirnrunzeln, das Heben der Augenbrauen, Lachen, den Mund verziehen und viele andere Mimiken sind typische Ausdrucksformen, um anderen Menschen „etwas zu sagen“. Mit zunehmendem Alter und ständig wiederholten Bewegungen der Gesichtsmuskeln bleiben diese Falten permanent bestehen und werden zu tiefen Stirnfalten, Lachfalten oder zu Krähenfüßen.

 

Muskelbewegungen werden durch unser Nervensystem gesteuert. Botenstoffe binden an spezifische Rezeptoren auf der Muskelzelle und lösen dadurch die Muskelkontraktion aus.

Genau hier setzt Liftake an und besetzt die Rezeptoren auf der Muskelzelle. Die Botenstoffe können den Befehl zur Muskelkontraktion nicht mehr übermitteln, die Muskeln bleiben entspannt.

Liftake ist völlig unbedenklich und sorgt als Kosmetikum für ein neues Lebensgefühl.

 

Im Gegensatz zu Botulinustoxin ist eine Applikation von Liftake zu Hause, ohne ärztliche Kontrolle möglich. Eingearbeitet in ein Serum, entfaltet es seine Wirkung durch Einklopfen in die Haut. Somit lässt sich auf sanftem Wege ein exzellentes Ergebnis herbeiführen.

Com2 GmbH, Postfach 1, CH-9403 Goldach, info@com2.ch, Tel.: 071 840 08 68

.